Paul Gustav Ritter von Merkel

Ministerialbeamter

* 30. März 1864, ✝ 16. April 1949
1882 – 1887 Studium der Theologie,
anschließend Studium der Rechtswissenschaften,
August 1902 Regierungsrat,
Dezember 1904 im Staatsministerium der Finanzen,
1.7.1907 Oberregierungsrat,
Februar 1912 Ministerialrat,
1917 Staatsrat im ordentlichen Dienst und Ministerialdirektor,
8.11.1919 Präsident des Landesfinanzamtes Nürnberg,
1.7.1929 Ruhestand.
Informationen zu dieser Person finden Sie in folgenden Webressourcen und Publikationen:
Quellen und Literatur:
Lilla, Joachim, Merkel, Paul Ritter von, in: Ders., Staatsminister, leitende Verwaltungsbeamte und (NS-)Funktionsträger in Bayern 1918 bis 1945, in: verwaltungshandbuch.bayerische-landesbibliothek-online.de (abgerufen am 28.08.2015)
VIAF: 80749589
Empfohlene Zitierweise: Paul Gustav Ritter von Merkel, in: Kritische Online-Edition der Tagebücher Michael Kardinal von Faulhabers (1911-1952). Verfügbar unter: https://www.faulhaber-edition.de/kurzbiografie.html?idno=01155. Letzter Zugriff am 26.01.2022.
Auf dieser Website werden zum Zweck der Datenverkehrsanalyse durch die Webanalyse-Software Matomo Cookies verwendet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.