Olga Freifrau von Künsberg (geborene Olga Freiin von Feury auf Hilling)

* 1. Dezember 1874, ✝ 28. Juni 1924
Ehrendame des Theresienordens.
Informationen zu dieser Person finden Sie in folgenden Webressourcen und Publikationen:
Quellen und Literatur: Olga, Freiin von Feury auf Hilling, in: geneall.net (abgerufen am 16.12.2016)
Schwaiger, Alois, Königlich Bayerischer adeliger Damen-Kalender auf das Jahr 1918, München o.J., S. 139.
Empfohlene Zitierweise: Olga Freifrau von Künsberg, in: Kritische Online-Edition der Tagebücher Michael Kardinal von Faulhabers (1911-1952). Verfügbar unter: https://faulhaber-edition.de/01120. Letzter Zugriff am 06.10.2022.
Vorkommen: 6
Tagebucheinträge (6)
Tagebucheintrag vom 30. Dezember 1912
Nachlass Faulhaber 10000, S. 35
Treffer Personensuche:
... 30. Direktor . und Frau von Künsberg (Bodeck Vermutlich ist die Familie von , gebore...
Tagebucheintrag vom 26. März 1913
Nachlass Faulhaber 10000, S. 39
Treffer Personensuche:
...berg. von Dannstadt, will sich um Insheim bewerben. Baronin Künsberg und ihre : Dankbesuch in Trauer, erste Kommunion i...
Tagebucheintrag vom 26. September 1917
Nachlass Faulhaber 10001, S. 45
Treffer Personensuche:
...eschehen“. Macht einen ruhigen Eindruck. Baronin von Künsberg : Ist in Ängsten ...
Tagebucheintrag vom 21. Januar 1918
Nachlass Faulhaber 10001, S. 85
Treffer Personensuche:
...esonders für die Vororte. Baronin Künsberg: kommt gerade heim, ihre an der Tür...
Tagebucheintrag vom 1. Oktober 1918
Nachlass Faulhaber 10002, S. 24-25
Treffer Personensuche:
...sehen das Haus. Karte abgegeben: Baronin Künsberg, , Freund des , wird die...
Tagebucheintrag vom 14. Januar 1919
Nachlass Faulhaber 10003, S. 39
Treffer Personensuche:
... 14. Januar , Baronin Künsberg , die Ex- Klost...