Robert Zeiler

Musiker

* 4. Oktober 1879, ✝ nach 1936
Musikstudium Konservatorium Wien, Violinschüler von Alfred Rosé, Robert Fuchs und Ferinand Löwe,
1899 - 1906 Violinist im Orchester des Wiener Konzertvereins,
Konzertmeister im Orchester des Wiener Konzertvereins 1906 Konzertmeister bei der Staatsoper Berlin,
1915 Professor,
Heirat mit Käthe Michaelis,
23.5.1923 Geburt des Sohnes Robert Wolfgang.
Quellen und Literatur:
Zeiler, Robert, in: Müller, Erich H. (Hg.), Deutsches Musiker-Lexikon, Dresden 1929, Sp. 1622.
Zeiler, Robert, in: Frick, Friedrich, Kleines Biographisches Lexikon der Violinisten. Vom Anfang des Violinspiels bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts, Norderstedt 2009, S. 585 f.
Empfohlene Zitierweise: Robert Zeiler, in: Kritische Online-Edition der Tagebücher Michael Kardinal von Faulhabers (1911-1952). Verfügbar unter: https://faulhaber-edition.de/00694. Letzter Zugriff am 06.12.2022.