Nikolaus Martin

Lehrer

Lebensdaten unbekannt
Mitglied der katholischen Studentenverbindungen Alemannia u. Karolingia,
Dr. phil.,
Königlicher Professor für neuere Sprachen an der Städtischen höheren Töchterschule München,
Dozent für neuphilologische Methodik und Didaktik an der Universität Innsbruck,
1938 Entzug des Lehrauftrages aus unbekannten Gründen.
Quellen und Literatur: Handelskammer München (Hg.), Adreßbuch für München 1918 (hergestellt nach dem Stande vom 31. Oktober 1917), München o.J. [1917], S. 465.
Scharnagl, Anton, Chronik des Katholischen Süddeutschen Studentenvereins Alemannia in München. Festgabe zur Feier des 25-jährigen Bestandes 1881 - 1906, München 1906, Tafel VIII, Nr. 105.
Arbeitsgemeinschaft (A.-G.) der Münchener Philistervereinigungen Katholischer Studentenkorporationen. (Gegründet 15. XII. 18). Mitglieder-Verzeichnis (Nach dem Stand vom 1. III. 19). München 1919, S. 9, in: Nachlaß Faulhaber 6552.
Münchener K. V.- Almanach 1935 des Kartellverbandes der Deutschen Burschenschaftlichen Verbindungen (K. V.) nach dem Stande vom 1. Januar 1935. 11. Jahrgang. München o.J. [1935], o. S.
Auskunft: Universitätsarchiv Innsbruck.
Wir danken Herrn Dr. Peter Goller, Leiter des Universitätsarchives Innsbruck, für die freundliche Mitteilung vom 22.2.2017.
Diese Biographie befindet sich noch in Bearbeitung.
Empfohlene Zitierweise: Nikolaus Martin, in: Kritische Online-Edition der Tagebücher Michael Kardinal von Faulhabers (1911-1952). Verfügbar unter: https://www.faulhaber-edition.de/kurzbiografie.html?idno=00579. Letzter Zugriff am 20.05.2022.
Vorkommen: 13
Tagebucheinträge (13)
Tagebucheintrag vom 19. September 1917
Nachlass Faulhaber 10001, S. 40
Treffer Personensuche:
...rektor , Abgeordneter (Martin sei krank geworden), freue mich ...
Tagebucheintrag vom 7. Oktober 1918
Nachlass Faulhaber 10002, S. 27-28
Treffer Personensuche:
...aniaabend : , Martin , , dessen in Pal...
Tagebucheintrag vom 24. November 1918
Nachlass Faulhaber 10003, S. 19
Treffer Personensuche:
...hr , SKV Philister , , Martin übergeben die Sammlung der Fau...
Tagebucheintrag vom 31. März 1933
Nachlass Faulhaber 10015, S. 32
Treffer Personensuche:
...den Geraden Weg halten. Professor Martin - Gruß und Treuegelöbnis ...
Tagebucheintrag vom 18. Mai 1933
Nachlass Faulhaber 10015, S. 51-52
Treffer Personensuche:
... Zangberg ist illegitim . Professor Martin – für die Mensa Carolingia ...
Tagebucheintrag vom 1. Juli 1933
Nachlass Faulhaber 10015, S. 69
Treffer Personensuche:
...e ruhig weiterarbeiten, es wird sich etwas finden. Professor Martin : Hält seine Vorlesungen in Inns...
Tagebucheintrag vom 27. November 1933
Nachlass Faulhaber 10015, S. 114-115
Treffer Personensuche:
...on Martin Möglicherweise ist Professor Nikolaus Martin gemeint. empfohlen. Er hatte mir geschrieben...
Tagebucheintrag vom 2. Dezember 1933
Nachlass Faulhaber 10015, S. 117
Treffer Personensuche:
...Endlich abgeschlossen. Professor Martin und Dölger...
Tagebucheintrag vom 2. Juli 1935
Nachlass Faulhaber 10016, S. 96
Treffer Personensuche:
... Herr Möglicherweise handelt es sich um Herrn Professor Nikolaus Martin. und Frau...
Tagebucheintrag vom 6. Juli 1935
Nachlass Faulhaber 10016, S. 97-98
Treffer Personensuche:
...um . : Von Martin geschickt wegen Liquidation ...
Tagebucheintrag vom 16. Juli 1935
Nachlass Faulhaber 10016, S. 100
Treffer Personensuche:
... Ehe Jubiläum des Herrn und Professor ...
Tagebucheintrag vom 20. Februar 1936
Nachlass Faulhaber 10017, S. 8
Treffer Personensuche:
... bei der Marine. Die Reisen des Professors nach Innsbruck immer schwieriger. ...
Tagebucheintrag vom 25. August 1946
Nachlass Faulhaber 10024, S. 204
Treffer Personensuche:
... Fulda mit Bayern. Professor Martin – allein hier, zum Glück muß nicht ...
Auf dieser Website werden zum Zweck der Datenverkehrsanalyse durch die Webanalyse-Software Matomo Cookies verwendet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.