Anton Mayer-Pfannholz

Historiker

* 18. November 1891, ✝ 16. Juni 1982
Studium der klassischen Philologie, Geschichte und Germanistik,
1915 Dr. phil.,
Lehrer in Nürnberg, Hammelburg, Würzburg, Lohr und München,
1924 außerordentlicher Professor an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Freising,
1930 ordentlicher Professor für Geschichte und Kunstgeschichte an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Freising,
1938 ordentlicher Professor an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Passau,
1945 Rektor,
1947 - 1955 Prorektor,
1956 Emeritierung.
Informationen zu dieser Person finden Sie in folgenden Webressourcen und Publikationen:
Quellen und Literatur: Mayer-Pfannholz, Anton, in: Deutsche Biographie, in: www.deutsche-biographie.de (abgerufen am 27.01.2016)
Alzheimer-Haller, Heidrun, Volkskunde in Bayern. Ein bio-bibliographisches Lexikon der Vorläufer, Förderer und einstigen Fachvertreter, Würzburg u.a. 1991, S. 176 - 179.
Decker, Georg, Mayer(-Pfannholz), Anton, in: Koß, Siegfried / Löhr, Wolfgang (Hg.), Biographisches Lexikon des KV, Teil 4, Schernfeld 1996, S. 79 f.
Schematismus der Geistlichkeit des Bistums Passau für das Jahr 1939 nach dem Stand vom 1. Januar 1939, Passau o.J. [1939], S. 28.
VIAF: 3251304
Empfohlene Zitierweise: Anton Mayer-Pfannholz, in: Kritische Online-Edition der Tagebücher Michael Kardinal von Faulhabers (1911-1952). Verfügbar unter: https://faulhaber-edition.de/00417. Letzter Zugriff am 06.12.2022.