Tagebucheintrag vom 8. Februar 1949Parallelansicht ⇨
Nachlass Faulhaber 10028, Seite 54

Text+KommentierungNur Text
FEBBRAIO

8/2, MARTEDI - s. Onorato ves., 39-326


9.30 - 12.30 Uhr Sitzung. Im Zimmer des Generalvicars, weil der Saal zu schwer zu heizen ist.

Eine Frau spricht mich an, will in einem Brief mir ihre „Offenbarungen von heute Morgen“ mitteilen - in aller Ruhe abgelehnt.

Nachmittag himmlische Ruhe - über Hals und Kopf muß der Tertiarenbrief fertiggemacht werden.

Kardinal Mindszenty, Ungarn, zu lebenslänglichem Gefängnis verurteilt - sehr viele erwarteten Todesurteil. Ausländische Journalisten wurden nicht zugelassen.
Auf dieser Website werden zum Zweck der Datenverkehrsanalyse durch die Webanalyse-Software Matomo Cookies verwendet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.