Tagebucheintrag vom 21. November 1945Parallelansicht ⇨
Nachlass Faulhaber 10023, Seite 45,47

Text+KommentierungNur Text
Mittwoch, 21.11.45. Bischof von Eichstätt, um Dr. Fendt Gegenbesuch zu machen.

Rundfahrt zu Gegenbesuch: Staatsminister Dr. Baumgartner - heute 10.00 Uhr ab ist der Bauernverband anerkannt.

Dr. Schlögl - vom Bauernverband, ein wenig in Sorge, weil er Offizier.

Unterrichtsminister Dr. Fendt...

Im gleichen Haus Meinzolt. Siehe besonderes.

➥ Seite 47

Nachhause und das Schreiben an die Bischöfe fertig gerichtet, dann zu Zinkl - dort abgegeben.

Auf dem Rathaus Stadtkommandant Keller.

In der Holbeinstraße Captain Pundt. Siehe besonderes.

Nachmittag 16.00 Uhr Venator, 17.00 Uhr Taurivicinus.

Abends nach dem Rosenkranz 20.15 Uhr Bericht über Nürnberg.
Auf dieser Website werden zum Zweck der Datenverkehrsanalyse durch die Webanalyse-Software Matomo Cookies verwendet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.