Tagebucheintrag vom 2. Oktober 1941Parallelansicht ⇨
Nachlass Faulhaber 10020, Seite 66

Text+KommentierungNur Text
Donnerstag, 2.10.41. 10.30 Uhr Sorella - über Blumen, Vetter Plank und Lebenslauf.

Knöbl - ist Kriegspfarrer zwischen Agram und Belgrad. Viele Heckenschützen der Serben gegen Deutsche - ihm selber wurde der Fahrer im Auto erschossen.

Nachmittag am Waldfriedhof - die Gräber der Priester und Schwestern besucht, die Anastasiakirche mit dem Grab neu hier. Der Bibliothekar.
Auf dieser Website werden zum Zweck der Datenverkehrsanalyse durch die Webanalyse-Software Matomo Cookies verwendet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.