Tagebucheintrag vom 29. Juli 1941Parallelansicht ⇨
Nachlass Faulhaber 10020, Seite 51

Text+KommentierungNur Text
Dienstag, 29.7.36. Stunden Regen, die ganze Nacht, dabei in Strömen und alles wartet auf die Kartoffelernte.

In diesen Tagen die heilige Messe - Sekretär ist im Urlaub - im großen Saal, erster Stock.

10.00 Uhr zum ersten Mal Dr. Thaler - der auch eine Spritze gibt, und die erste Untersuchung.

Kaplan Endres von Sankt Michael, Berlin - überbringt einen Brief. Erhält auf Bitten ein Lichtbild vom Jubiläum.

Nachmittag trotz Regen eine halbe Stunde im Englischen Garten.

Generalvicar, Verschiedenes.
Auf dieser Website werden zum Zweck der Datenverkehrsanalyse durch die Webanalyse-Software Matomo Cookies verwendet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.