Tagebucheintrag vom 11. April 1941Parallelansicht ⇨
Nachlass Faulhaber 10020, Seite 31

Text+KommentierungNur Text
Charfreitag, 11.4.41. 8.00 - 10.20 Uhr.

Nach der Mette halbe Stunde im Dachgarten, dann Septemberkind - mit vielen Tränen, weil „strafversetzt“ - sehr müde.
Auf dieser Website werden zum Zweck der Datenverkehrsanalyse durch die Webanalyse-Software Matomo Cookies verwendet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.