Tagebucheintrag vom 17. März 1941Parallelansicht ⇨
Nachlass Faulhaber 10020, Seite 27

Text+KommentierungNur Text
Montag, 17.3.41. Subregens Berg von Berlin zurück. Über die hiesige Lage. Für Klöster, die ganz weggenommen werden sollen, den seelsorglichen Zweck betonen.

Dekan Scharnagl: Berichte über Causae consistoriales, aber dazu ein Begleitschreiben. Nachmittag in Berg im Garten.
Auf dieser Website werden zum Zweck der Datenverkehrsanalyse durch die Webanalyse-Software Matomo Cookies verwendet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.