Tagebucheintrag vom 3. März 1941Parallelansicht ⇨
Nachlass Faulhaber 10020, Seite 22

Mo 3.3.41 Neo g.R Kothieringer - dankt. Resp. Ein Zeichen der Anerkennung und des /
Vertrauens. In schwerer Zeit fortführen.

Chorreg. Hofmann Peiting bleibt eineinhalb Stunden. Müsse mir <wahr>. Er sei unglücklich in seinem Beruf. /
Er sei von den Eltern gezwungen worden also nicht frei. Resp. Die Sakr. congr. disp. im Notfall von den Verpflichtungen aber nicht vom Coel. /
Es einmal probieren? Ja aber nur wenn jetzt schon 100% Umstellung. Lieber um Expos. eingeben.

Hildeg. Bringt einen Weiß Ferdl als Grat. mit Blumen.
Auf dieser Website werden zum Zweck der Datenverkehrsanalyse durch die Webanalyse-Software Matomo Cookies verwendet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.