Tagebucheintrag vom 9. Februar 1941Parallelansicht ⇨
Nachlass Faulhaber 10020, Seite 14

Text+KommentierungNur Text
Sonntag, 9.2.41. 7.00 Uhr auf dem Zimmer celebriert. Wieder Umschlag zu Tauwetter und Sonne.

Huber
Möglicherweise handelt es sich um Dora Huber oder Paula Huber.
von Caritas. Cinquanta gezeichnet. Lunge immer noch nicht gut. Ihre Felder in Berg am Laim sind bereits zum Verkauf gesperrt.

Bruder Meinulf auf Urlaub. Triginta.

16.00 Uhr Ferdinand und Gertraud mit der Mutter, noch recht bleich. Den Kindern
Es handelt sich um Elfriede und Wolfgang Jardin.
geht es gut. Bei der Elfriede aber war es wie ein Wunder.

Marianne Engel, siehe besonderes Nur weil gerade kein Besuch, kommt sie herauf. Sie kann alle Krankheiten heilen, wird nach Törwang ziehen. Soll nicht schreiben. In Sankt Veit von mir gefirmt.
Auf dieser Website werden zum Zweck der Datenverkehrsanalyse durch die Webanalyse-Software Matomo Cookies verwendet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.