Tagebucheintrag vom 1. Februar 1941Parallelansicht ⇨
Nachlass Faulhaber 10020, Seite 13

Text+KommentierungNur Text
Samstag, 1. Februar 41. Unruhige Nacht, Föhn, später Schnee.

Pater Prior Höck, Scheyern: Bibliothek Ehrhard kann ihnen werden, der Vollstrecker, ein Studienrat in Köln, ist bereit, Testament und manches andere nicht zu finden. Ich ersuche, unbedingt erwerben und wenn auch mehr als 12 000. Seine Dissertation soll in Rom gedruckt werden - an Mercati, der auch die Photographien besorgen will. Ich mache aufmerksam auf die Graeca in Moskau, eventuell Escorial, Arabica.
Auf dieser Website werden zum Zweck der Datenverkehrsanalyse durch die Webanalyse-Software Matomo Cookies verwendet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.