Tagebucheintrag vom 29. Januar 1941Parallelansicht ⇨
Nachlass Faulhaber 10020, Seite 12

Text+KommentierungNur Text
Mittwoch, 29.41. 10.00 Uhr Paz. Constantin wird Leutnant mit vielen anderen. Dann wohl wieder hinaus. Gustl
Vermutlich ist Augusta Prinzessin von Bayern gemeint.
bittet um das Gebet. Der Botschafter
Vermutlich ist Eugenio Espinosa de los Monteros gemeint.
in Berlin zum neuen Jahr Kinder vor dem Christbaum, und ein Kind spricht ein Gebet zum Kinde Jesu: Segen für Großdeutschland. Für alle Kinder, die leiden im Krieg.

Dr. Bichler: Untersucht und verschreibt wieder. Mehr ins Freie ist das Ceterum censeo aller Ärzte.

Steidle. Nachricht von Theodulus. Melde einen Vorschuß für eine Neuauflage. Persönlich für Apostolat an Neffen und Nichte, aber als Beruf, als Sendung. Jetzt 35 Jahre. Zunächst bei den Eltern bleiben.
Auf dieser Website werden zum Zweck der Datenverkehrsanalyse durch die Webanalyse-Software Matomo Cookies verwendet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.