Tagebucheintrag vom 27. Oktober 1940Parallelansicht ⇨
Nachlass Faulhaber 10019, Seite 75

Text+KommentierungNur Text
Sonntag, 27.10.40. Während Krankheit des Herrn Sekretärs im großen Zimmer celebriert, heute wieder in meinem Zimmer.

Erster Schnee, der aber nicht liegen bleibt. 10.00 Uhr besuche ich Gertraud in der Klinik: Es geht besser, aber noch sehr müde.

Lotter: Über Jugendseelsorge. Es sei nicht verloren, er arbeitet selber mit. Respondeo: Nicht Film in der Kirche. Musikalisch sind leider nicht alle. Charakter haben auch nicht alle.

Zinkl. Hatte gestern Besuch, dafür eine Erklärung.
Auf dieser Website werden zum Zweck der Datenverkehrsanalyse durch die Webanalyse-Software Matomo Cookies verwendet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.