Tagebucheintrag vom 27. Juni 1940Parallelansicht ⇨
Nachlass Faulhaber 10019, Seite 54

Text+KommentierungNur Text
Donnerstag, 27.6. Wieder kalt und regnerisch und nun dazu ein wenig Sonne.

10.30 Uhr beim Zahnarzt Dr. Graf. Nun endlich finito.

Societas Religiosa Schwester aus Essen, Forbach (?), die von Karlsbad kommt und in ihr Heim zurück muß, wo jede Nacht die feindlichen Flieger kommen.

16.00 Uhr, Th. Th
Sehr wahrscheinlich handelt es sich um Therese Thoma.
- in Niederambach wieder ausgetreten im Unfrieden, weil zu alt für diese Jugend war. Augenkrank. Jetzt hier bei einer blinden Dame. Cento.
Auf dieser Website werden zum Zweck der Datenverkehrsanalyse durch die Webanalyse-Software Matomo Cookies verwendet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.