Tagebucheintrag vom 20. April 1940Parallelansicht ⇨
Nachlass Faulhaber 10019, Seite 40

Text+KommentierungNur Text
Samstag, 20.4.40. Führers Geburtstag. Beflaggt.

Nicht möglich, bei den vielen Arbeiten Direktor Fritz zu empfangen.

Kunstmaler seit drei Tagen zum Mittagstisch - man wird nicht klar über seinen Hunger und Durst. Er will einen Thee. Nachmittag 15.15 - 17.15 Uhr zwei Stunden.

Artmann: Tod von Senger. Segen von Rom. Ich schicke Dankschreiben an den Heiligen Vater.

Pater Emmanuel Haiß, Bruder der Frau Dr., teilt mir mit [      ]
Auf dieser Website werden zum Zweck der Datenverkehrsanalyse durch die Webanalyse-Software Matomo Cookies verwendet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.