Tagebucheintrag vom 5. Februar 1940Parallelansicht ⇨
Nachlass Faulhaber 10019, Seite 23

Text+KommentierungNur Text
Montag, 5.2.40. 9.00 Uhr ein Herr von der Gestapo, Ebenbeck, Nummer 3796. Ob er nicht ein Stück von dem gestern verlesenen Hirtenwort haben könnte - war vorher im Ordinariat.. Erhält eines gegen Name, Unterschrift.

Dr. Holzner: Überreicht die neue Auflage seines Paulus, in Rotleder gebunden. Erzählt von seiner Romreise. Hatte es Mussolini überreicht und Danktelegramm bekommen. In der vorigen Woche deshalb Kurt Schmidt-Pauli eine Karte abgegeben. - Ausgang mir in dieser kalten Zeit unmöglich.

Dr. Wolfrats kurz zum Agathaheiligtum in Catania.
Auf dieser Website werden zum Zweck der Datenverkehrsanalyse durch die Webanalyse-Software Matomo Cookies verwendet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.