Tagebucheintrag vom 30. Januar 1938Parallelansicht ⇨
Nachlass Faulhaber 10018, Seite 66-67

Text+KommentierungNur Text
Sonntag, 30.1.38. Der fünfte Jahrestag, daß Hitler Reichskanzler wurde. Öffentlich wenig Feier - den ganzen Tag Regen und Schnee.

9.00 Uhr spricht Goebbels zur deutschen Jugend, die zum Gemeinschaftsempfang marschiert.

➥ Seite 67

7.30-8.45 Uhr in Sankt Michael für die salesianische Jugend (eigentlich 2 Pontifikalmesse mit Kommunionausteilen. Vorher hat Nißl gepredigt. Bei der Kommunion drängt sich alles zum Bischof - das ist kindlich.

Baronin Bodmann hat an Frau Neurath geschrieben für Pater Ruper Mayer. Von ihrer weiblichen Jugend - und von den drei Volksküchen: Wie schwer es ist mitarbeitende Damen zu finden.

Sonntag wie Werktag gearbeitet bis 24.00 Uhr, heute sogar bis 00.45 Uhr.
Auf dieser Website werden zum Zweck der Datenverkehrsanalyse durch die Webanalyse-Software Matomo Cookies verwendet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.