Tagebucheintrag vom 25. Mai 1918Parallelansicht ⇨
Nachlass Faulhaber 10002, Seite 11

Text+KommentierungNur Text
25. Mai, Firmung im Dom, weibliche Mittelschule und Sankt Anna 8.00 - 10.30 Uhr.

Im Hofgarten mit Wohlmuth über die Schulfrage, den beiden jungen Leonrod
Gemeint sind Ludwig und Maximilian von Leonrod.
zu Pferd begegnet.

Gräfin la Rosée erst zur Beichte, dann die Aussprache über wieder verheiraten, das heißt, weil die Eltern
Es handelt sich um Graf Maximilian von Moy de Sans und seine Frau Elisabeth.
davon sprechen.

Abends 23.00 Uhr kommt Erzbischof Hauck, mit ihm zusammen bis 23.45 Uhr.
Auf dieser Website werden zum Zweck der Datenverkehrsanalyse durch die Webanalyse-Software Matomo Cookies verwendet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.