Tagebucheintrag vom 15. Oktober 1917Parallelansicht ⇨
Nachlass Faulhaber 10001, Seite 58-59

Text+KommentierungNur Text
15. Oktober.

11.00 - 12.15 Uhr, 1. Pontifikalamt für die Königin. 15.00 - 16.00 Uhr: Frau Dr. Liebel wegen Holz und ob Maria hier Kochen lernen soll.

➥ Seite 59

Exzellenz Graf Moy: Der Deutsche Kaiser hätte Genugtuung verdient. Seine Frau habe Dr. Schweyer
Möglicherweise gemeint: Franz Xaver Schweyer.
viel Gutes gestiftet ins Feld. „Ich freue mich, daß Sie hier sitzen“.

20.00 - 22.15 Uhr Hotel Union: Alemannia und Karolingia Abend. Frau Dr. Kaiser.
Auf dieser Website werden zum Zweck der Datenverkehrsanalyse durch die Webanalyse-Software Matomo Cookies verwendet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.