Tagebucheintrag vom 14. Juni 1917Parallelansicht ⇨
Nachlass Faulhaber 10001, Seite 22-23

Text+KommentierungNur Text
14. Frau Dr. Mandel, geborene Jäger. Ist im Geschäft, damit die Kunden nicht meinen, man holt das Geld nur von der Bank. Rolf sehr religiös, erzählt ihm biblische Geschichte. Die Leute bedauerten meinen Weggang, es sei halt Gottes Wille.

➥ Seite 23

14. Juni 1917. Frau Kiefer und Fischer: Die Mutter weint, wenn jetzt Karl noch am Leben wäre.
Auf dieser Website werden zum Zweck der Datenverkehrsanalyse durch die Webanalyse-Software Matomo Cookies verwendet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.