Tagebucheintrag vom 1. März 1917Parallelansicht ⇨
Nachlass Faulhaber 10001, Seite 19

Text+KommentierungNur Text
1. März. Rangiermeister Lerner, Lingenfeld, wegen seines entlassenen Sohnes – nicht empfangen.

Gräfin Maria Graimberg, 13.30 - 18.30 Uhr, - Mittag zum Kaffee.

Stabsarzt Dr. Blaß, 9. Regiment, Comines, war in englischer Gefangenschaft, jetzt hier.
Auf dieser Website werden zum Zweck der Datenverkehrsanalyse durch die Webanalyse-Software Matomo Cookies verwendet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.