Tagebucheintrag vom 30. Januar 1917Parallelansicht ⇨
Nachlass Faulhaber 10001, Seite 18-19

Text+KommentierungNur Text
30. Feldgeistlicher Storck – bittet um eine Expositur, weil seine Mutter so hart behandelt würde von der Schwiegertochter.

Gegenbesuch bei Exzellenz von Neuffer: Bringt Grüße von Ihren königlichen Hoheiten Pilar, Helmtrud, Hildegard.

➥ Seite 19

30. Januar, 15.00 - 16.00 Uhr, Generaloberin von Nymphenburg, mit der Generalassistentin und Dekan Brehm: über Frauendienstjahr, Oberlehrerin, Kleinkinderpflege, Stahler
Vermutlich ist hier Thaddäus Stahler gemeint.
.
Auf dieser Website werden zum Zweck der Datenverkehrsanalyse durch die Webanalyse-Software Matomo Cookies verwendet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.