Tagebucheintrag vom 24. Mai 1940⇦ Einzelansicht
Nachlass Faulhaber 10019, Seite 47

Freitag, 24.5.40, Sitzung im Hause bis 12.15 Uhr, diktiere [      ].

Herr und Frau von Keller. Er Unteroffizier bei der Flak. Sie Firmling von Pfingsten. Kommen von Tutzing. Er schriftstellert viel über volkswirtschaftliche Fragen - ein persönliches, seelisches Buch, der Katholik unter Heiden - also es fürs Reich Gottes tun. Die Heiligen Meister von Unterfranken. Ganz verstört. Sehr lange, ermüdende Aussprache - eineinhalb Stunden.

Professor Beck untersucht zum dritten Mal Kehlkopf und Stimmbänder - besser geworden - die gleiche Medizin weiter nehmen.
Frei 24.5.40 Sitzung im Hause bis 12 15, diktiere [      ]

Hr und Frau v. Keller Er Unteroffizier bei der Flag. Sie Firmling von Pfingsten. Kommen von Tutzing. /
Er schriftstellert viel über volkswirtschaftliche Fragen - ein persönliches seelisches Buch der Katholik unter Heiden - also es fürs Reich Gottes tun. /
Die Heilgen Meister von Unterfr. Ganz verstört. Sehr lange ermüdende Aussprache eineinhalb Stunden.

Prof. Beck untersucht zum dritten Mal Kehlkopf und Stimmbänder - besser geworden - die gleiche Med. weiter nehmen.
Auf dieser Website werden zum Zweck der Datenverkehrsanalyse durch die Webanalyse-Software Matomo Cookies verwendet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.