Tagebucheintrag vom 8. November 1917⇦ Einzelansicht
Nachlass Faulhaber 10001, Seite 61

Text+KommentierungNur Text
8. November 1917.

Fräulein Hamel - Hildegardisverein. Trete als Mitglied bei, Beitrag (noch unbestimmt) wird jedesmal erhoben.

Exzellenz von Knilling 1) Über den neuen Canonicus: Gegen Walterbach einmal eine Anklage von Pater Sedler, er will aber vorher mit ihm reden. Über Widman
Es könnte Lorenz Widmann, Josef Widmann oder Johann Georg Widmann gemeint sein.
lacht man nur. Es könnte aber dem Erzbischof aufgeladen werden, wenn jetzt wieder ein Nichtbajuware. Fischer
Möglicherweise gemeint: Sebastian Fischer.
wurde das letzte Mal von Geßl bevorzugt, nur weil man glaubte, der Dompfarrer würde niederlegen. Also wohl Rosenheim. 2) Über meine Frontreise. 3) Über die Anforderungen zum Lehrergesetz.

13.15 - 15.30 Uhr eingeladen bei Graf Moy, siehe Zettel.

20.00 - 21.00 Uhr im Vortrag von Pater Lippert über Sünde im Edenhotel neben Prinzessin Helmtrud.
S. 61reset-btnzoom-in-btnzoom-out-btn
Digitalisat Faulhaber-Edition
Auf dieser Website werden zum Zweck der Datenverkehrsanalyse durch die Webanalyse-Software Matomo Cookies verwendet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.